Brandwache Hamburg – Ihr DEKRA zertifizierter Partner im Brandschutz

Unser bundesweit tätiger Fachbetrieb ist für die Brandsicherheitswache in Hamburg genau der richtige Partner: In der Hansestadt an der Elbe kann die Brandwache 24/7 GmbH eine professionelle Brandwache Hamburg und Brandposten in hoher Qualität zur Verfügung stellen.

Ob für Hotelanlagen wie das Frauenhotel Hanseatin, Baustellen in Stadtbezirken wie Elmsbüttel oder Wandsbek, Einkaufszentren wie die Hamburger Meile, Betriebe in Gewerbeparks wie „Industriegebiet Billbrook/Rothenburgsort“ oder auch Krankenhäuser wie die Asklepios Klinik St. Georg: Wir sind für alle Arten der Brandwachen verfügbar.

Der Schwerpunkt unserer Brandwache in Hamburg liegt auf dem vorbeugenden Brandschutz.

Wer ist Brandwache Hamburg 24/7 GmbH?

Brandwache 24/7 GmbH ist ein Fachbetrieb für den hochwertigen Brandschutz mit bundesweitem Einsatzgebiet.

Zu unserem Einsatzfeld gehören Brandsicherheitswachen, Brandwachen und Brandposten aller Art und auch die Brandschutzberatung.

Wir setzen ausschließlich zertifizierte Brandschutzhelfer ein. Hauptsitz unseres Betriebes ist in Frankfurt am Main. Wir sind mit professionellem Brandschutz aber deutschlandweit im Einsatz.

Ob Betriebe in Gewerbeparks wie „Hamburg Billbrook“, Kultureinrichtungen wie die Elbphilharmonie oder die Kunsthalle Hamburg, Veranstaltungsorte wie das FLEET 3 am Köhlfleet-Hauptdeich, medizinische Betriebe wie das TK 7 Alstertor in der Lohmühlenstraße, Hotelanlagen wie das Pierdrei Hotel Hafencity, Einkaufszentren wie das Alstertal-Einkaufszentrum oder Behörden wie das Bezirksamt Hamburg-Nord in der Kümmellstraße: Professioneller Brandschutz ist in allen privatwirtschaftlichen und öffentlichen Einrichtungen in der Hansestadt Hamburg essentieller Bestandteil des Sicherheitskonzepts.

Unseren hohen Qualitätsmaßstab als Brandschutzanbieter tragen wir bereits im Namen: Die Brandwache 24/7 GmbH ist rund um die Uhr mit hochwertigen Brandwachen und Brandschutz in der Elbmetropole Hamburg.

Brandwache 24/7 GmbH – Ihr professioneller Partner im Brandschutz

Beratung für Brandsicherheitswache

Welche Brandwachen bieten wir in Hamburg an?

Die Brandwache 24/7 GmbH bietet Ihnen in Hamburg eine umfangreiche Palette im Brandschutz an. Wir sorgen auf Baustellen in allen Stadtbezirken mit Brandposten für Sicherheit – von Altona über Bergdorf bis Harburg.

Wir unterstützen Sie auch bei feuergefährlichen Montagearbeiten wie Trennschleifen oder Schweißen mit zuverlässigen Brandwachen, z. B. in Gewerbeparks wie dem „Industriegebiet HamburgOst“.

In Hamburg können wir auch beim Ausfall einer Brandmeldeanlage (BMA) mit unseren Brandposten innerhalb weniger Stunden vor Ort sein. Solch ein Ausfall kann z. B. wegen Defekten, Baumaßnahmen oder Wartungsarbeiten entstehen. Aus mehreren Gründen sind die Brandgefahren dann deutlich erhöht: Zum einen erhöht sich das Risiko, weil die Überwachungssysteme im Brandschutz lahmgelegt wurden. Zum anderen bestehen mehr Brandgefahren, weil bei den Bau- oder Reparationsarbeiten oft feuergefährliche Verfahren wie Schweißen zum Einsatz kommen.

In Hamburg sind wir auch für die Brandsicherheit bei Events im Einsatz – also z. B., wenn Sie in Veranstaltungsstätten wie „Elblocation“ an den Neumühlen oder Waterfront in der Großen Elbstraße professionelle Brandsicherheitswachen benötigen.

Auch nach einem Feuer sind wir für Sie da: Gelöschte Brandherde sichern wir fachmännisch gegen das Risiko des erneuten Ausbruchs ab.

Diese Art von Brandschutz ist meist extrem dringend. Ihr Vorteil: In Hamburg kann unsere Spezialfirma innerhalb von wenigen Stunden mit Brandwachen vor Ort sein.

Im Rahmen unserer Tätigkeit bieten wir Ihnen in Hamburg auch die Entwicklung von Brandschutzkonzepten und die Beratung zu allen Brandschutzbedürfnissen an.

Außerdem führt die Brandwache 24/7 GmbH auch die Weiterbildung zertifizierter Brandschutzhelfer durch.

Ob Behörden wie die Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration in der Hamburger Meile, Bildungsstätten wie die Universität Hamburg oder örtliche Unternehmen wie Beiersdorf oder Nexperia Germany: Zertifizierte Brandschutzhelfer müssen in allen öffentlichen und privatwirtschaftlichen Einrichtungen vorhanden sein.

Unser Leistungsspektrum für Brandwachen und Brandschutz in Hamburg:

Beratung zum Brandschutz in Hamburg

Erstellung von Brandschutzkonzepten in Hamburg

Erstellung von Gefährdungsanalysen zu Brandgefahren in Hamburg

Brandsicherheitswache Hamburg bei Events

Brandwache Hamburg bei der Lagerung von Gefahrenstoffen

Brandwachen bei feuergefährlichen Tätigkeiten in Hamburg

Brandwachen beim Ausfall von Brandmeldesystemen in Hamburg

Brandwache Hamburg beim Ausfall von Sprinklern

Brandposten nach einem Feuer in Hamburg

Brandwache Hamburg auf Baustellen

Weiterbildung zu zertifizierten Brandschutzhelfern in Hamburg

Was leistet eine Brandwache in der Hansestadt Hamburg?

Im Rahmen von Brandposten, Brandsicherheitswachen und Brandwachen in Hamburg deckt die Brandwache 24/7 GmbH zahlreiche Leistungen ab.

Unsere erfahrenen Mitarbeiter sichern die erhöhten Brandgefahren beim Ausfall von Brandmeldeanlagen (BMA) ebenso wirkungsvoll ab wie die erhöhten Brandgefahren bei feuergefährlichen Arbeiten oder das Risiko des Wiederaufflammens eines Feuers nach Abschluss der Löscharbeiten.

Auch Brandlasten werden durch die Fachkräfte fachmännisch beseitigt. Brandlasten können beispielsweise brennbare Materialien, Geräte mit Hitzeentwicklung oder bestimmte Chemikalien sein.

Da oft ständig neue Brandlasten auftreten, ist deren Beseitigung eine ständige Tätigkeit im Brandschutz.

Viele unserer Brandschutz-Mitarbeiter waren früher Truppführer bei der Feuerwehr. Bei Brandwachen übernehmen diese erfahrenen Spezialisten die Abstimmung mit der Feuerwehr und unterstützen die Brandbekämpfung.

Unsere Brandposten decken das breite Leistungsspektrum im Brandschutz in Kulturstätten wie der Laeiszhalle ebenso ab wie in Unternehmen in Gewerbeparks in Hamburg wie „Schautafel“ im Havighorster Weg oder in Verkaufseinrichtungen wie Alstertal-Einkaufszentrum am Heegbarg.

Die Aufgaben von Brandposten und Brandwachen in Hamburg sind umfangreich:

Standwachen zur Absicherung spezifischer Areale

Brandwache Hamburg in Form von Sicherheitspatrouillen

Brandschutz-Check für Gebäude, Veranstaltungsstätten und Anlagen aller Art

Beseitigung von Brandlasten

Betreuung der Sicherheitstechnik im Bereich Brandschutz

Weiterleitung zur Feuerwehr

Absicherung von Notausgängen und Rettungswegen

Unterstützung von Evakuierungsmaßnahmen

Unterstützung von Löschmaßnahmen

Zu verschiedenen Anlässen und in vielen Bereichen besteht die Pflicht zum Aufstellen von Brandwachen. Das betrifft vor allem Veranstalter.

Denn ob Konzert, Kundgebung, Messe oder Empfang: Bei vielen Veranstaltungen in Locations wie Eiskeller Hamburg in Lessers Passage ist der Einsatz professioneller Brandsicherheitswachen verpflichtend.

Konkrete Vorschriften zum Einsatz von Brandsicherheitswachen finden sich in der Versammlungsstättenverordnung des Landes Hamburg.

Professionelle Brandposten sind auch in allen Anlagen, Gebäuden und Einrichtungen verpflichtend, in denen ein Brand gelöscht wurde.

Ein weiterer Anlass zum Aufstellen von Brandwachen ist die Durchführung feuergefährlicher Verfahren wie Schweißarbeiten.

Brandwachen werden überall in der Privatwirtschaft und im öffentlichen Leben in Hamburg eingesetzt.

In Betrieben wie Mabanaft oder Technical Consulting sind Brandposten ebenso wichtig wie in Einkaufszentren wie Europa Passage am Ballindamm, in medizinischen Einrichtungen wie dem Krankenhaus Tabea Hamburg, in Hotels wie The Madison Hamburg oder Behörden wie dem Hamburger Senat am Rathausmarkt.

Auch beim Betreiben von Asyl- und Flüchtlingseinrichtungen wie der Folgeunterkunft in der Averhoffstraße sind professionelle Brandposten notwendig.

Hinzu kommt der Brandschutz auf Baustellen: Ob Hamburger Stadtteile wie Lurup, Heimfeld oder Jenfeld – als essentieller Teil des Baustellenschutzes sind Brandwachen in allen Bereichen unverzichtbar.

Zudem sind Brandwachen in der Hansestadt Hamburg überall dort notwendig, wo man mit chemischen Gefahrenstoffen umgehen muss.

Ob in Logistikbetrieben wie Agility Logistics im Heidenkampsweg, in industriellen Anlagen wie Storch Industrie-Anlagen in Eilenau, in Recycling-Firmen wie ERKO Wertstoff und Recycling in der Eiffestraße oder in Forschungs-, Produktions- oder Lagerstätten der Pharmabranche in Hamburg : Die Feuer- und Explosionsgefahren sind bei der Verarbeitung und Lagerung von Gefahrenstoffen stark erhöht.

Daher müssen solche Anlagen in der Regel mit Brandwachen besonders abgesichert werden.

Ob für öffentliche Einrichtungen, Veranstaltungen oder Betriebe: Für Brandwachen in Hamburg sollte man auf zertifizierte Brandschutzhelfer setzen.

Hochwertige Anbieter für den Brandschutz erkennen Sie an deren Zertifikaten. Ein weiterer entscheidender Faktor ist die Qualifikation der Einsatzkräfte: Achten Sie bei der Auftragsvergabe darauf, dass die Mitarbeiter nicht nur zertifizierte Brandschutzhelfer sind, sondern auch eine Weiterbildung zum Erst- und Evakuierungshelfer vorweisen können.

Bei der Brandwache 24/7 GmbH bekommen Sie genau solche umfassend ausgebildeten Spezialisten für die Brandschutz-Arbeit in Hamburg und Umgebung.

Ob zeitnah ein Ersatz für interne Brandschutzkräfte auf die Beine gestellt werden muss, wegen eines BMA-Ausfalls eine Lücke im Brandschutz entsteht oder der dringliche Bedarf an Brandwachen nach einem Feuer auftritt: In Hamburg kann die Brandwache 24/7 GmbH innerhalb weniger Stunden für Brandwachen, Brandposten und Brandsicherheitswachen vor Ort sein.

Wir sind für den Brandschutz in Hamburg rund um die Uhr erreichbar. Rufen Sie einfach unsere Hotline an.

Generell können wir als Brandschutz-Spezialist in der norddeutschen Hansestadt Hamburg rund um die Uhr mit professionellen Brandwachen zu Ihrer Verfügung stehen.

Auch am Wochenende und an Feiertagen ist die Brandwache 24/7 GmbH Tag und Nacht mit zertifizierten Brandwachen im Einsatz.

Angebote sind bei der Brandwache 24/7 GmbH immer kostenlos. Die Kosten für die professionellen Brandwachen werden im Angebot detailliert aufgeschlüsselt.

Die Preise für den professionellen Brandschutz unterscheiden sich je nach Einsatzfall und setzen sich aus einzelnen Aspekten wie Einsatzort und Einsatzgebiet, Leistungsumfang, Auftragsumfang und -dauer sowie Anzahl an Personal und benötigte Qualifizierungen zusammen.

Besonderer Vorteil für unsere Kunden: Im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern rechnen wir nur die tatsächlich geleisteten Einsatzstunden für den Brandschutz ab.

Wir dokumentieren unsere Brandwachen genau und stellen Ihnen keine undurchschaubaren Pauschalpreise in Rechnung.

Sprechen Sie uns an, um sich noch heute wertvolle professionelle Brandwachen in der Hansestadt Hamburg zu sichern – und legen Sie den Brandschutz in erfahrene Hände!

Unsere Leistungen

Brandposten nach Feuer

Brandwache auf Veranstaltungen

Brandwachen beim BMA Ausfall

Brandschutzkonzept

Brandwache feuergefährliche Arbeiten

Brandwache Baustelle

Brandwache beim Austausch Rauch- und Brandmeldern

Nehmen Sie Kontakt auf

Hier können Sie uns eine Kontaktanfrage senden. Wir werden diese schnellstmöglich beantworten.